Über uns

Die Aargauische Stiftung für Freiheit und Verantwortung in Politik und Wirtschaft bezweckt, die Grundsätze von Freiheit und Verantwortung im politischen und wirtschaftlichen Alltag durchzusetzen und insbesondere die jüngere Generation im Kanton anzusprechen und zu fördern. Die Stiftung setzt sich konsequent für einen nachhaltigen Staatshaushalt, einen effizienten Staatsapparat und ein wettbewerbsfähiges kantonales Steuerwesen ein. Sie verfolgt denn auch das Ziel, den Kanton Aargau als Wohn- und Wirtschaftsstandort zu fördern. Über Vernehmlassungsantworten und durch Netzwerkarbeit bei den Parteien, Verbänden und anderen Interessengruppen bringt sich die Stiftung laufend in die kantonale Politik mit ein. In den vergangenen Jahren gelang es der Stiftung zudem, mit hochkarätigen Referenten, klaren Forderungen aus ordnungspolitischer Sicht und konstruktiven Vorschlägen bei wichtigen Themen kantonaler Politik zu einem frühen Zeitpunkt immer wieder meinungsbildende Veranstaltungen durchzuführen.

L'empreinte digitale