Unterstützung Steuergesetzrevision


Die Aargauische Stiftung für Freiheit und Verantwortung in Politik und Wirtschaft begrüsst die Revision des Steuergesetzes, wie sie die vorberatende grossrätliche Kommission GSW nun vorlegt. Die Stiftung ist über die weitergehenden Massnahmen erfreut, weil nur eine Steuergesetzesrevision etwas bringt, die den Aargau steuerlich wettbewerbsfähiger macht, den Mittelstand entlastet und dadurch zu mehr Wirtschaftswachstum führt: Das gelingt nur, wenn wir uns im Vergleich auf Spitzenränge vorarbeiten. Erfreulich ist auch die vorgeschlagene Milderung der Spitzensteuerbelastung mittlerer und höherer Einkommen und hoher Vermögen. Sie werden Investitionen, Zuzug Vermögender und damit neue Steuerträge auslösen. Auch der Mittelstand muss nach jahrelanger zusätzlicher Belastung wieder entlastet werden.

Medienmitteilung vom 24. März 2006 – Unterstützung Steuergesetzrevision