Schulungskurs zur Kommunalpolitik 2016


Die Stiftung bietet jedes Jahr einen Schulungskurs zur Kommunalpolitik an. Während je 8 Halbtagen erhalten Gemeindevertreter aus dem ganzen Kanton das Rüstzeug für ihr Amt. Bereits haben mehr als 1’000 gewählte Personen den Kurs absovliert, der sich einer steigender Beliebtheit erfreut.

Der achtteilige Kurs der Aargauischen Stiftung für Freiheit und Verantwortung in Politik und Wirtschaft vermittelt ein solides Grundwissen und gibt Einblicke in die wichtigsten Ressorts der Gemeindepolitik. Ausserdem trägt der Kurs zur wertvollen Vernetzung unter Amtsträgern bei. Verantwortlich für die Kursinhalte ist die Aargauische Stiftung für Freiheit und Verantwortung in Politik und Wirtschaft. Das Stapferhaus Lenzburg führt das Kurssekretariat und bietet Gastrecht. Hier geht’s zur Anmeldung

Schulungskurs zur Kommunalpolitik 2016 – Kursprogramm

Schulungskurs zur Kommunalpolitik 2016 – Terminplan